Brand eines Wäschetrockners in der Waschküche

18. April 2017 | Von | Kategorie: Aktuell, Duingen, Duingen, Capellenhagen, Fölziehausen, Pressemitteilungen, Sonstiges, Vereine

FeuerwehrBrand eines Wäschetrockners in der Waschküche

Duingen. Gestern Abend gegen 18:34 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Duingen zu einem Einsatz in den Lönsweg 35 in Duingen gerufen. Die Bewohner des Hauses hatten eine starke Rauchentwicklung im Haus bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Als die Feuerwehr nach kurzer Zeit an der Einsatzstelle eintraf, hatten alle Bewohner das Haus bereits verlassen.

Einsatzleiter Nils Marahrens setzte sofort einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung im Gebäude ein. Der Trupp fand in der Waschküche des Gebäudes einen brennenden Wäschetrockner vor, der dann umgehend ins Freie transportiert und abgelöscht werden konnte. Das Gebäude wurde dann anschließend entraucht. Weiterhin wurde vorsorglich eine Wärmebildkamera zur Kontrolle eingesetzt. Weitere Maßnahmen waren dann aber nicht mehr erforderlich, sodass der Einsatz nach ca. 40 Minuten beendet werden konnte.

Im Einsatz waren 18 Kammeraden mit 3 Fahrzeugen. Der stv. Gemeindebrandmeister Stephan Lehnst war ebenfalls am Einsatzort . Die bei solchen Einsätzen mit alarmierte Drehleiter aus Alfeld konnte ihre Einsatzfahrt auf der Anfahrt abbrechen. Die Einsatzstelle wurde der Polizei Alfeld  übergeben. Personen wurden nicht verletzt, über die Höhe des Schadens können keine Angaben gemacht werden.

Quelle: Heinrich Heuer, Samtgemeindefeuerwehr

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar