Partnerschaftsverein Elze möchte noch mehr Mitglieder

21. April 2017 | Von | Kategorie: Aktuell, Elze, Politik, Sonstiges, Veranstaltungen, Vereine

2017_03_21_Partnerschaftsverein Elze_9999_4Partnerschaftsverein Elze möchte noch mehr Mitglieder

Unterstützung von Besuchen beschlossen

Elze (gök). Rund 80 Mitglieder aus Einzelpersonen und verschiedenen Institutionen wie Kirche oder Vereinen zählt der Partnerschaftsverein Elze. Doch viele Mitglieder sind mittlerweile in die Jahre gekommen und der Verein stagniert bei den Mitgliederzahlen. Dementsprechend stand auch die Mitgliederwerbung bei der Jahreshauptversammlung in Stichweh’s Hotel am Bahnhof in Elze in der Diskussion. Angesprochen werden sollen vor allem die Ratsmitglieder der Stadt, die in der Vergangenheit in der Mehrzahl dem Partnerschaftsverein beigetreten waren, da dieser Mitte der neunziger Jahre auf Initiative des Rates und der Stadt entstanden war. Mit ehrenamtlichem Engagement sollte die Verwaltung der Stadt für repräsentative Aufgaben entlastet werden, weshalb 1995 der Verein in Elze gegründet wurde.

2017_03_21_Partnerschaftsverein Elze_9999Seitdem hat der Verein dank finanzieller Zuweisungen der Stadt und der Mitgliedsbeiträge 50 000 Euro in die Völkerverständigung investiert. Zahlreiche Besuche in Elze wurden finanziell unterstützt und den Gästen so ein schönes Programm geboten. Auch im vergangenen Jahr wurden Schüleraustauschaktionen mit Besuch aus Frankreich und aus Beaver Dam, Wisconsin, USA finanziell unterstützt. Besonders gut angenommen wurde auch die Ferienpassaktion in Bad Harzburg, wo mit über 20 Kindern der Baumwipfelpfad besucht wurde. Auch ein Grillfest für das Begegnungscafé wurde finanziell unterstützt, wo Menschen verschiedener Nationalitäten sich austauschen konnten.

Bei den anstehenden Wahlen gab es eine Änderung. Die langjährige Kassiererin Elsbeth Höft wurde zur neuen Beisitzerin im Vorstand gewählt. Ihren Platz nimmt als Kassierer der bisherige Beisitzer Peter Kolan ein. Wiedergewählt wurde zudem noch der zweite Vorsitzende Burghardt Habenicht. Komplettiert wird der Vorstand durch den Vorsitzenden Günter Schaper und die Schriftführerin Kathrin Mazzarin, die allerdings beide erst nächstes Jahr wieder zur Wahl stehen.

Für dieses Jahr liegen dem Verein jetzt auch schon Anfragen für die Unterstützung von Schüleraustauschen für Frankreich und die USA vor. Ausnahmsweise unterstützt der Verein dieses Jahr auch die Fahrten der Feuerwehr Elze nach Eccouché und der Esbecker Schützen nach Belgien mit jeweils 400 Euro, da das die Kassenlage des Vereins zulässt. Geplant ist dieses Jahr zudem noch der Besuch des Hüttenstollens in Osterwald im Rahmen des Ferienpasses. Angeregt wurde auch ein Begegnungstreffen am Wochenende des Schüleraustausches. Hier könnten sich Eltern, Schüler und Freunde des Vereins austauschen, was der Verein auch satzungskonform mit finanzieren könnte.

 

Foto4: Peter Kolan, Kathrin Mazzarin, Burghardt Habenicht, Elsbeth Höft, Günter Schaper

Foto: Bei der Versammlung in Elze waren rund 15 Mitglieder anwesend

 

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar