Wülfingen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Wülfingen

2. März 2017 | Von
Kerze

Wülfingen – Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person Hildesheim (ots) – Wülfingen – Am Donnerstag, 02.03.2017, gegen 06.45 Uhr, befand sich ein 26-jähriger Elzer auf der Heimfahrt aus Richtung Hannover kommend nach Elze. Er befand sich mit seinem PKW als viertes Fahrzeug in einer langsam fahrenden Kolonne als er ca. 800 Meter vor Erreichen der
[weiterlesen …]



Harmonische erste Sitzung im Elzer Stadtrat

23. Dezember 2016 | Von
2016_11_17_stadtrat-elze_9999_11

Harmonische erste Sitzung im Elzer Stadtrat Stellvertretende Bürgermeister wieder bestätigt Elze (gök). „Der Wahlkampf ist Vergangenheit. Jetzt kommt es darauf an, das Vertrauen vom Wähler zu rechtfertigen. Wir werden nicht immer einer Meinung sein, trotzdem hoffe ich aber auf sachliche Darlegungen und respektvollen Umgang miteinander“, so der Elzer Bürgermeister Rolf Pfeiffer zu Beginn der Ratssitzung.
[weiterlesen …]



Neue Aufwandsentschädigungsregelung in Elze sorgt für Mißstimmung

20. August 2012 | Von
120719 Stadtrat Elze_4578

Uneinigkeit über Aufwandsentschädigung im Elzer Rat Diskussion über Ehrenamt und den persönlichen Aufwand Elze (gök). Eine fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe der Mitglieder des Elzer Stadtrates hat sich in der letzten Zeit mit der Anpassung der Satzung über Aufwandsentschädigungen, Verdienstausfall und Fahrtkostenersatz beschäftigt. Im Jahr 2002 war aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Situation der Stadt beschlossen worden, dass die
[weiterlesen …]



Elze hofft auf neue Förderprogramme

19. August 2012 | Von
120719 Stadtrat Elze_4577

Elze will zusammen mit Land Verödung verhindern Stadtrat hofft auf Unterstützung in nächster EU-Förderperiode ab 2014 Elze (gök). „Wer jetzt schon durch Elze geht, dem fallen doch einige Schmuddelecken auf. Einige leerstehende Häuser gibt es in der Stadt schon. Die Besitzer daneben können sich noch so viel Mühe geben, aber auch ihr Besitz sinkt dann
[weiterlesen …]



Entscheidungen in Elze!

30. Juni 2012 | Von
1205301 Stadtrat Elze_1405

Politiker einigen sich auf offene Toilette und Ehrenamtsvergünstigungen Kosten von 8600 Euro im Jahr eingeplant Elze (gök). Das Thema wurde schon kontrovers im Ausschuss diskutiert. Trotzdem hielt das Thema öffentliche Toilette auch in der Elzer Stadtratsitzung noch einiges an Diskussionspotential. Der SPD-Fraktion um Reiner Jäkel ist vor allem der Kostenansatz der geöffneten Toiletten am Rathaus
[weiterlesen …]



Diskussion um Bücherschränke und Vereinszuschüsse

29. Mai 2012 | Von

Elzer Ortsvorsteher sollen Bücherschränke besprechen Einführung umstritten Elze (gök). Die UWE-Fraktion stellte bei der Elzer Stadtverwaltung den Antrag auf Kostenermittlung für öffentlich zugängliche Bücherschränke und dann gegebenenfalls nach Beschluss auch die Umsetzung dieser. Bei einer Umsetzung in allen sechs Ortsteilen würden auf die Stadt nach erster Kostenerhebung Kosten in Höhe von knapp 10 000 Euro
[weiterlesen …]



Ehrenamt soll belohnt werden

28. Mai 2012 | Von
Foto 120507 Bildungsausschuss Elze_0242 klein

Freier Eintritt im Freibad nicht ohne Diskussionen Ehrenamt in Elze soll gefördert werden Elze (gök). Der Antrag der UWE-Fraktion sorgte doch für rege Diskussionen im Ausschuss für Innere Dienste, Bildung und Soziales im Elzer Rathaus. Die UWE-Fraktion stellte den Antrag auf kostenfreien Eintritt im Elzer Freibad für Inhaber von Jugendgruppenleiterausweisen – Juleica -. „Wir führen
[weiterlesen …]



Werner Müller neuer Ehrenbürger in Elze

17. Februar 2012 | Von
120208 Werner Müller Stadtrat Elze 008 klein

Alles Müller – auch ohne Saale-Taufe Elzer Stadtrat ernennt langjährigen Heimatpfleger zum Ehrenbürger / „Sie sind ein Vorbild“ / Elze (gök). Werner Müller ist neuer Ehrenbürger der Stadt Elze. Der Stadtrat ernannte ihn jetzt einstimmig dazu. Eine seltene Ehre, wie Bürgermeister Rolf Pfeiffer den Ratsmitgliedern deutlich machte: „Das werden Sie wahrscheinlich nicht wieder erleben.“ Müllers
[weiterlesen …]



Investition trotz Ärger: Freytag baut Standort in Elze aus

8. Januar 2012 | Von
Foto2 klein

Erfolgreicher Wülfinger Unternehmer präsentiert neues Rettungsfahrzeug für Schlaganfall-Patienten / Weitere Projekte für Medizin, Katastrophenschutz und Militär in Arbeit /   Elze/Wülfingen (gök). Mit verschiedenen Projekten, darunter ein Rettungsfahrzeug für Schlaganfallpatienten, trumpft jetzt eine Wülfinger Firma auf. Nur zwischen den Jahren war es in den Hallen in Wülfingen und Elze etwas ruhiger. Sonst wird hier bei
[weiterlesen …]