Freden & Ortsteile

WTW-Ladies gewinnen zweites Turnier in Serie

17. Januar 2017 | Von
Die Siegerinnen vom WTW Wallensen (2)

WTW-Ladies gewinnen zweites Turnier in Serie WTW-Damen gewinnen in Elze Finale gegen VfL Nordstemmen Elze/Wallensen (gök). Die Damen-Mannschaft des WTW Wallensen gewöhnt sich langsam an das Gewinnen. Nach dem Sieg beim Hallenturnier des MTV Banteln in Gronau konnte die Mannschaft von Jürgen Tripke und Sascha Brüggemann nun auch den 2. Fair-Play-Cup des SSV Elze gewinnen.
[weiterlesen …]



Föhrste verteidigt Pokal in Duingen

18. Juli 2016 | Von
2016_06_12_160612 JF Wettkaempfe_9999_39

Föhrste verteidigt Pokal in Duingen Jugendfeuerwehrwettbewerbe vom Brandabschnitt Süd Duingen (gök). Auf dem ganzen Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus in Duingen herrschte ein buntes Treiben. Auch bei der Industriebrache hatte die Feuerwehr eine Nebenstraße abgesperrt, wo in regelmäßigen Abständen Jugendliche über die Straße sprinteten. „Ursprünglich hatten wir angedacht, dass die Wettkämpfe am Sportzentrum in Duingen stattfinden.
[weiterlesen …]



Kaninchenausstellung in der Zehntscheune

26. Dezember 2013 | Von
131116 Kaninchen Freden_9999_2

Kaninchenausstellung in der Zehntscheune Vereinsmeister des Rassekaninchenzuchtverein Freden F32 gekürt Freden (gök). Seit 1970 besteht der Rassekaninchenzuchtverein Freden F32 schon. Und jedes Jahr wurde bisher die Kaninchenausstellung durchgeführt. Seit über 25 Jahren findet dies in der Fredener Zehntscheune statt, wo die Vereinsmeister des sehr erfolgreichen Vereins gekürt werden. Der Verein ist einer der erfolgreichsten in
[weiterlesen …]



Erfolgsprojekt LEADER-Region Leinebergland soll fortgeführt werden

26. Oktober 2013 | Von

Erfolgsprojekt LEADER-Region Leinebergland soll fortgeführt werden Samtgemeinderat Duingen spricht sich einstimmig für Fortsetzung aus Duingen (gök). Als vor sieben Jahren die LEADER-Region Leinebergland gegründet wurde, war so ein Erfolg noch nicht absehbar. Nach Meinung des Duinger Samtgemeindebürgermeisters Wolfgang Schulz hat sich das LEADER-Programm zu einem richtigen Konjunkturprogramm für die Region entwickelt. Wäre am Anfang noch
[weiterlesen …]