Gronau

Eimer wollen kräftig investieren

27. April 2017 | Von
2017_03_16_Gemeinderat Eime_9999_3

Eimer wollen kräftig investieren Eime (gök). Der Eimer Gemeinderat will in einem Endspurt die Dorferneuerung bewältigen. Daher wurden viele investive Maßnahmen in Höhe von zusammen rund 1,3 Millionen in den Haushalt eingestellt, wozu aber Förderungen von insgesamt 300 000 Euro erwartet werden. Während dadurch im Finanzhaushalt eine Kreditaufnahme nötig wird, ist der Ergebnishaushalt ausgeglichen. In
[weiterlesen …]



Ein Fest für alle

25. April 2017 | Von
Betheln Magnolienfest Andacht, Foto Dittrich

Ein Fest für alle Tagesförderstätte Leinebergland feiert das erste Magnolienfest Betheln. Der Frost der vergangenen Woche hat der Magnolie im Garten der Tagesförderstätte Leinebergland etwas zugesetzt. Die rosafarbenen Blüten haben braune Ränder bekommen. Doch das störte am Sonntag in Betheln niemanden. Die Tagesförderstätte der Diakonie Himmelsthür, in der Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten und betreut
[weiterlesen …]



Eimer Flüchtlingshelfer wünschen sich Unterstützung

25. April 2017 | Von
2017_03_16_Gemeinderat Eime_9999_5

Eimer Flüchtlingshelfer wünschen sich Unterstützung Neue Flüchtlinge in Eime eingetroffen Eime (gök). Eimes  Bürgermeister Volker Senftleben (SPD) ließ es sich nicht nehmen, Dorothea Fricke für ihre Arbeit zu danken. Stellvertretend für insgesamt zehn aktive Helfer des Runden Tisches Eime nahm Fricke von Senftleben ein kleines Präsent an, wünschte sich aber noch mehr Unterstützung für die
[weiterlesen …]



Führungsseminar des Gemeindekommandos der Feuerwehr Samtgemeinde Leinebergland

11. April 2017 | Von
Gruppenbild Petershagen

Führungsseminar des Gemeindekommandos der Feuerwehr Samtgemeinde Leinebergland Gronau/Petershagen. In der Zeit von Freitag ,den 07.04.2017 bis Sonntag, den 09.04.2017 hatte Gemeindebrandmeister Frank Kirchner die Mitglieder des Samtgemeindekommandos der Samtgemeinde Leinebergland in die Jugendherberge Petershagen bei Minden zu einem Führungsseminar eingeladen. Neben dem Samtgemeindebürgermeister Rainer Mertens waren noch die Herren Andreas Hasse und Lars Kappei als
[weiterlesen …]



Jubiläums-Kreuzweg der Männer

8. April 2017 | Von

Jubiläums-Kreuzweg der Männer Vom Skatabend zum Kreuzweg Gronau/Lauenstein (gök). Die Woche vor Ostern ist in der Kirche als Karwoche bekannt, in der viele kirchliche Veranstaltungen stattfinden. In Lauenstein findet in der Karwoche ein kleines Jubiläum statt. Zum 40. Mal kommen Männer aus dem ganzen Dekanat Alfeld und den Nachbargemeinden zusammen, um gemeinsam den Männerkreuzweg zu
[weiterlesen …]



Feuerwehreinsatz in Gronau und leichter Fang in Delligsen

30. März 2017 | Von
K1600__DSC2239

Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt Gronau. Gestern Abend gegen 19:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in Gronau , Finkenstieg 6 gerufen. Der Bewohner des Hauses wollte in seinem Garten ein Elektrokabel mit einem Spaten freilegen und beschädigte dabei versehentlich die dort ebenfalls verlegte Gasleitung, so dass Erdgas ausströmte. Er alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Da
[weiterlesen …]



Polizeimeldungen aus Elze und Gronau vom Wochenende

28. März 2017 | Von
Polizei-Schriftzug

Polizeimeldungen aus Elze und Gronau vom Wochenende   POL-HI: Gronau – Geldbörse aus Kinderwagen entwendet Hildesheim (ots) – Gronau – Am Samstag Nachmittag zwischen 16.00 und 16.30 Uhr stellte eine 30-jährige Gronauerin ihren Kinderwagen auf einem Hof in der Nordstraße ab und begab sich mit dem Kleinkind ins Haus. Leider vergass sie dabei ihre Geldbörse
[weiterlesen …]



Lärmbelästigung hat zugenommen – Anwohner wollen den „Blitzer“ in Eime

23. März 2017 | Von
20170317_120718 (2)

Lärmbelästigung hat zugenommen – Anwohner wollen den „Blitzer“ Eimer Rat spricht sich für ständige Geschwindigkeitsmessung aus Eime (gök). Anderthalb Jahre haben die Eimer geduldig auf die Fertigstellung ihrer Hauptstraße gewartet. Man könnte meinen, die Eimer wären nun über die frisch sanierte Bundesstraße 240 glücklich. Doch durch die Sanierung hat sich ein neues Problem aufgetan und
[weiterlesen …]



Aufgaben der Bürgerbeauftragten werden zunächst intern beraten

16. März 2017 | Von
2017_03_07_Rat Duingen_9999_3

Aufgaben der Bürgerbeauftragten werden zunächst intern beraten SPD scheitert mit Wunsch der öffentlichen Diskussion Duingen (gök). Damit hat die SPD schon Erfahrung gesammelt. Die CDU und die Wählergemeinschaft Leinebergland (WGL) haben Anträge der SPD in der letzten Duinger Ratssitzung schon mehrere Male mit ihrer Mehrheit abgelehnt. Auch bei der Ratssitzung vom Flecken Duingen im Dorfgemeinschaftshaus
[weiterlesen …]



Duinger geben Arbeitskreis Finanzen eine Chance

15. März 2017 | Von
2017_03_07_Rat Duingen_9999_1

Duinger geben Arbeitskreis Finanzen eine Chance Nachtragshaushalt soll unterschiedliche Voraussetzungen ausgleichen Duingen/Lübbrechtsen (gök). Viele Duinger Politiker haben sich in den letzten Wochen geärgert. In der letzten Samtgemeinderatssitzung wurde der Synergieausgleich in Höhe von 400 000 Euro aus Eime und Gronau für die Duinger so wahrgenommen, als sei das ein Entgegenkommen von der Stadt Gronau und
[weiterlesen …]